iPhone Akku tauschen – ab wie viel Prozent?

iPhone Akku tauschen – aber ab wie viel Prozent? Wir zeigen dir, wie du den Batteriezustand prüfen kannst und erklären, wann der Akku getauscht werden sollte!

Beitragsbild iPhone Akku tauschen ab wie viel Prozent

Das Apple iPhone ist täglich in Gebrauch. Da Akkus Verschleißteile sind, lässt die Kapazität und Leistungsfähigkeit mit der Zeit immer mehr nach und das iPhone muss immer häufiger aufgeladen werden. iPhone Akku tauschen ab wie viel Prozent? In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie du den Batteriezustand deines Akkus ganz leicht überprüfen kannst und erklären, ab wie viel Prozent der iPhone Akku getauscht werden sollte!

Wie viel Kapazität hat mein Akku? – Batteriezustand anzeigen

So gehst du vor, um den Batteriezustand und die Kapazität deines iPhone Akkus zu überprüfen:

  1. Öffne die Einstellungen.
  2. Wähle danach Batterie aus.
  3. Gehe dann auf Batteriezustand.

Rechts neben dem Punkt Maximale Kapazität wird dir jetzt der Prozentwert der Restkapazität angezeigt.

Einstellungen oeffnen
Gehe in die Einstellungen und wähle Batterie aus.
Batterie öffnen
Wähle dann Batteriezustand aus.
Batterie öffnen
Unter Maximale Kapazität wird dir jetzt die verbleibende Restkapazität angezeigt.

Ist mein Akku kaputt?

iPhone Akku tauschen ab wie viel Prozent notwendig?

Laut Apple gibt es keine eindeutige Definition, ab wann der Akku ausgetauscht werden sollte. Wir empfehlen dir jedoch, aber einer Kapazität von unter 80 % den Akku auszutauschen oder austauschen zu lassen.

Sollte der Prozentwert bei dir unter 80 Prozent liegen, wird dir i. d. R. folgender Hinweis angezeigt:

Der Zustand deiner Batterie hat sich bedeutend verschlechtert. Ein autorisierter Apple Service Provider kann die Batterie austauschen, um die volle Leistung und Kapazität wiederherzustellen.

iPhone Akku tauschen ab, wie viel Prozent: vor allem, wenn sich die niedrigere Kapazität in einer kürzeren Nutzungsdauer bemerkbar macht, sollte der Akku in jedem Fall gewechselt werden. In der folgenden Tabelle siehst du, wie viel ein Akkutausch für dein iPhone Modell kostet.

Kosten iPhone Akkutausch

iPhone ModellPreis für einen Akku-Tausch
iPhone X79,90 €
iPhone 8 Plus79,90 €
iPhone 879,90 €
iPhone 7 Plus79,90 €
iPhone 779,90 €
iPhone 6S Plus79,90 €
iPhone 6S79,90 €
iPhone 6 Plus79,90 €
iPhone 679,90 €
iPhone SE 201679,90 €
iPhone 5S79,90 €
iPhone 5C79,90 €
iPhone 579,90 €

Lässt man den Akku nicht direkt bei Apple oder einer von Apple autorisierten Werkstatt tauschen, erscheint bei allen neueren Modellen ab dem iPhone XR bzw. XS und XS Max eine Wichtige Batterienachricht im Menü:

Es konnte nicht verifiziert werden, dass dieses iPhone über eine Originalbatterie von Apple verfügt. Informationen zum Batteriezustand sind für diese Batterie nicht verfügbar.

Nach 14 Tagen verschwindet der Hinweis aus dem Menü und ist danach nur noch in den Einstellungen zu sehen. Auch die Batteriezustandsanzeige funktioniert nach dem Akkuwechsel nicht mehr.

Bei der Meldung handelt es sich nur um einen Hinweis und keine Fehlermeldung. D. h. die Funktion des Akkus wird durch den Hinweis nicht beeinträchtigt.

iPhone Akku Kapazität

Was bedeutet Akku-Kapazität?

Die Akku Kapazität ist ein Messwert, welcher angibt, wie viel Prozent der ursprünglichen Leistungsfähigkeit dein iPhone zum aktuellen Zeitpunkt noch zur Verfügung haben sollte.

Wie hoch sollte die Akkukapazität am besten sein?

Wenn du dein iPhone neu gekauft hast, liegt die Kapazität bei 100 %. Wenn du dein Apple Gerät nutzt, verringert sich die Akkukapazität, sodass diese dann meist bei 80 bis 90 % liegt. Apple gibt auf der eigenen Internetseite an, dass die Batterie bei 500 vollständigen Ladezyklen unter normalen Betriebsbedingungen in der Regel bis zu 80 % der ursprünglichen Kapazität behält. Mehr dazu, kannst du bei Apple in dem Beitrag “iPhone: Batterie und Leistung” nachlesen.

iPhone Akku tauschen ab wie viel Prozent? Dein iPhone Akku entlädt sich zu schnell? Hier kannst du nachlesen, wie du den iPhone Akku richtig kalibrierst.

iPhone-Akku schnell leer – Tipps zur längeren Akkulaufzeit

Damit du deinen iPhone Akku lange ohne Problem nutzen kannst, haben wir hier ein paar hilfreiche Tipps zusammengefasst, wie du die Akku Laufzeit verlängern kannst:

  • Automatische Helligkeitsanpassung aktivieren: Ist die Bildschirmhelligkeit permanent auf 100 % eingestellt, kann dies extrem viel Akku verbrauchen. Aktivierst du die automatische Helligkeitsanpassung, wird die Helligkeit automatisch an deine Umgebung angepasst. So gehst du dafür vor: Einstellungen > Anzeige & Helligkeit > Schieberegler aktivieren
  • Energiesparmodus aktivieren: Du hast nur noch wenig Akku Laufzeit übrig, aber noch einen ganzen Tag vor dir? In dem Fall kann die der Stromsparmodus weiterhelfen: Einstellungen > Batterie. Liegt der Akkustand bei unter 20 % schlägt dir dein iPhone automatisch vor, den Energiesparmodus zu nutzen.
  • Akkuverbrauch von Apps prüfen: Unter Einstellungen > Batterie findest du eine Übersicht, wo du feststellen kannst, welche Apps am meisten Akku verbrauchen. Nutzt du einer dieser Apps nur selten, kannst du in den Einstellungen unter Allgemein > Hintergrundaktualisierungen schauen, ob die Anwendung im Hintergrund arbeitet. Die Hintergrundaktualisierungen kannst du dann auch für jegliche Apps deaktivieren.
  • Optimiertes Laden: Bei dem optimierten Laden merkt sich das iPhone dein Ladeverhalten. Es verringert die Zeit, in der dein iPhone vollständig geladen ist und verbessert so die Batterielebensdauer. So aktivierst du die Funktion: Einstellungen > Batterie > Batteriezustand > Schieberegler “Optimiertes Laden der Batterie” aktivieren.
  • UMTS / LTE deaktivieren: Die Datenübertragung verbraucht sehr viel Strom, vorwiegend in Gegenden mit schlechter Netzabdeckung, da mit voller Stärke gesendet und empfangen werden muss. So kannst du bei Bedarf die Funktion deaktivieren: Einstellungen > Mobiles Netz > Datenoptionen > Datensparmodus aktivieren oder LTE deaktivieren.

Du möchtest mehr zum Thema iPhone Akku testen erfahren? In unserem Beitrag “iPhone Akku testen” haben wir dir viele Tipps & Tricks zusammengefasst!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert