iPhone Display reagiert nicht – das kannst du tun!

Einer der wichtigsten Funktionen des iPhones ist der Touchscreen. Lässt sich dieser nicht mehr richtig bedienen, ist das Apple Gerät kaum noch nutzbar. Wenn dein iPhone-Display nicht mehr reagiert oder sogar komplett schwarz bleibt, kann dies mehrere Gründe haben. Hier erfährst du mehr!

Beitragsbild - iPhone Display reagiert nicht

iPhone Display Reagiert nicht? Die häufigste Ursache!

Wenn das iPhone Display plötzlich nicht mehr auf Eingaben reagiert, liegt das in 95% der Fälle an der Display-Einheit. Häufig tritt dieses Problem nach einem Sturz auf. Auch wenn das Glas noch völlig intakt ist und auch die Anzeige keine Fehler aufweist, kann die Display-Einheit trotzdem im Inneren beschädigt worden sein.

Neben einem Sturz können aber auch andere Faktoren für den Ausfall des Touchscreens verantwortlich sein. Feuchtigkeit, Überspannung, aber auch Ausfälle ohne äußere Einwirkung können die Touchfunktion des iPhones außer Betrieb setzen.

Die Lösung für das Problem liegt im Austausch der gesamten Display-Einheit. Preise und Qualität können sich hier jedoch unterscheiden, weswegen ein Vergleich von Angeboten Sinn macht.

Austausch der kompletten Display-Einheit! Schnell & Günstig

Unsere Online-Werkstatt bietet einen schnellen und günstigen Austausch ohne Datenverlust für dein iPhone.
Mit kostenfreiem Versand via DHL musst du i.d.R. nicht länger als 3-4 Tage auf dein iPhone verzichten. Selbstverständlich verwenden wir ausschließlich Displays mit Original Technik, sodass du bei Funktion und Qualität keine Abstriche machen musst.

iPhone Display reagiert nicht

Kostenfreie
Ferndiagnose

Ohne langes rumprobieren! Erfahre in 2 Minuten, wo der Fehler liegt und was eine Reparatur kostet!

iPhone Touchscreen reagiert nicht mehr – Einen Soft Reset durchführen

Lässt sich der Bildschirm nicht mehr bedienen, kann ein Soft Reset weiterhelfen. Bei einem Soft Reset fährt dein iPhone herunter und startet anschließend neu. Keine Angst, dein iPhone wird nicht in die Werkseinstellugnen zurückgesetzt. Das Betriebssystem wird neu gestartet und der Zwischenspeicher gelöscht. Für jedes iPhone Modell gibt es eine andere Tastenkombination. In folgendem Beitrag erfährst du, wie du einen Soft Reset bei deinem iPhone Modell durchführst:

Hardware auf Beschädigungen prüfen

Nicht nur das Display kann Grund für den Fehler sein, möglicherweise liegt ein Hardware Problem vor:

  • Trenne dein iPhone ggf. vom Ladekabel. Insbesondere Ladekabel, welche nicht Original von Apple sind, können oft Probleme verursachen.
  • Überprüfe die Lightning-Verbindung. Oftmals kann sich hier mit der Zeit Staub und Schmutz ansammeln, auch wenn man von außen keine Verschmutzung erkennen kann. Du kannst eine Büroklammer aufdrehen oder einen Zahnstocher verwenden und damit vorsichtig die Ladebuchse auskratzen.
  • Ist dein Handy heruntergefallen, prüfe, ob das Display noch intakt ist oder sich leicht angehoben hat (bzw. aus dem Gehäuse gedrückt wurde). Im schlimmsten Fall kann sich das Display aufgrund eines aufgeblähten Akkus aus dem Gehäuse heben. Das Handy sollte in keinem Fall weiterverwendet und der Akku aus dem Smartphone entfernt werden.

Die Software des iPhones aktualisieren

Auch ein Softwarefehler kann für dein Problem verantwortlich sein. Manchmal verursachen Apps Probleme, sodass der Touchscreen nicht mehr auf Eingaben reagiert. Hast du gerade eine neue App installiert, sollte sie, wenn möglich, deinstalliert werden, um zu prüfen, ob das Problem damit behoben ist. Wenn du das Display noch einigermaßen bedienen kannst, ist es hilfreich, ein Software-Update durchzuführen. So gehst du vor:

  • Gehe dazu in die Einstellungen deines iPhones und tippe auf “Allgemein”.
  • Wähle dann “Softwareupdate” aus. Tippe auf “Laden und Aktualisieren”, um nach einem neuen, verfügbaren Software-Update zu suchen.
  • Ist eine Aktualisierung verfügbar, wird diese heruntergeladen und das Apple Gerät wird neu gestartet. In der Regel ist das Problem nun behoben.
  • Du hast dort auch die Möglichkeit festzulegen, dass das iPhone automatisch Updates durchführen soll. Sobald eins verfügbar ist, wirst du darüber informiert.
iphone software update

Neues Display reagiert nicht mehr

Hast du das Display von einer Reparatur-Werkstatt tauschen lassen, wende dich am besten direkt an den Kundenservice. Bevor wir das reparierte iPhone zurücksenden, prüfen wir alle Funktionen deines iPhones, um solche Fehler zu vermeiden. Die Funktionen werden im Ausgangstest dokumentiert. Sollte das Display also nach Eintreffen bei dir nicht mehr funktionieren, hat sich vermutlich ein Kabel auf dem Versandweg leicht gelöst. Melde dich auch hier bei unserem Support-Team.

Funktioniert dein neues Display nicht, welches du vor kurzem gekauft und selbst eingebaut hast, solltest du zunächst prüfen, ob alle Flexkabel richtig angeschlossen sind. Manchmal kann es vorkommen, dass ein Kabel sich nach dem Zusammenbau leicht gelöst hat und dann der Fehler verursacht wird. Außerdem kann der Fehler auftreten, wenn ein Kabel während des Einbaus beschädigt wurde.

Um einen Defekt direkt zu Beginn ausschließen zu können, sollte das Display vor dem Einbau unbedingt überprüft werden. Wenn du die Displayverbindungskabel mit deinem iPhone verbindest, kannst du dein iPhone hochfahren. Jetzt lässt sich die Touchfunktion und Display-Qualität prüfen.

Zu voller Speicher

Ist der Speicher deines iOS Geräts zu voll, kann dies die Funktion deines iPhones stören. Wenn du dein iPhone wie oben beschrieben neu startest, wird der Cache, also zwischengespeicherte Daten z. B. von Webseiten gelöscht. Dies schafft etwas mehr Speicherplatz.

In den Einstellungen kannst du unter “iPhone Speicher” die restliche Speicherkapazität auslesen. Ist der Speicher sehr voll, ist es empfehlenswert, ungenutzte Dateien zu löschen. Wenn du die iCloud nutzt, kannst du z. B. Bilder und Videos dort speichern und sie aus deinem iPhone Speicher zu löschen.

HINWEIS:

Lasse deinen Speicher nie zu voll werden! Im schlimmsten Fall bleibt dein iPhone im Bootloop hängen, sodass du nicht mehr an deine Daten kommst. Denke auch daran, regelmäßig Backups von deinem Gerät durchzuführen.

Touch IC Chip ist beschädigt – Werkstatt aufsuchen

Lässt sich das Display nur eingeschränkt bedienen, kann es sein, dass die Leitung des ICs auf der Platine beschädigt ist. Solch eine Chip Reparatur als Laie durchzuführen, ist fast unmöglich, da dies viel Knowhow benötigt. Wir von iPhoneDisplayReparatur.com bieten eine kostengünstige Platinen Reparaturen innerhalb von 3-5 Werktagen an.

Platine eines iPhone 6S

iPhone Display reagiert nicht – das kannst du tun!

Ein iPhone Touch Screen arbeitet nach einem kapazitiven Prinzip. Das heißt, die empfindlichen Elektroden unter dem Display reagieren auf den Kontakt mit deinem Finger. Reagiert das Display nicht, kann dies einen der folgenden Gründe haben:

  • Display Schutzfolie wurde falsch angebracht oder hat eine schlechte Qualität
  • Staub
  • Schmutz
  • Feuchtigkeit / Wasser

Hierbei kann es hilfreich sein, das Display gründlich zu reinigen. Du kannst folgendes ausprobieren:

  • Den Bildschirm mit einem Mikrofasertuch abwischen.
  • Bei stärkerer Verschmutzung kann das Mikrofasertuch angefeuchtet werden. Das Tuch sollte jedoch auf keinen Fall zu nass sein, sodass keine Feuchtigkeit in das Gehäuseinnere gelangen kann.
  • Ein spezielles Reinigungsmittel für Smartphones verwenden. Diese sind speziell für die Nutzung an Handys entwickelt worden und haben keine schädigenden Stoffe wie Seifen, Laugen oder Alkohole, welche das Handy beschädigen könnten. Achte auch hier wieder darauf, nicht zu viel Produkt zu benutzen.
  • Verwende ein spezielles Reinigungsmittel für Handys. Diese sind speziell für Smartphones entwickelt worden und enthalten keine Seifen, Laugen oder Alkohole. Diese Inhaltsstoffe können das Display und Gehäuse des iPhones auf Dauer schaden. Achte auch hier wieder darauf, nicht zu viel von dem Reiniger zu verwenden.

Um solche Fehler vorzubeugen, solltest du dein iPhone am besten nur mit sauberen Händen benutzen.

Damit dein Mobiltelefon optimal vor Wasser oder anderen Verunreinigungen geschützt ist, ist es ratsam eine wasserdichte Schutzhülle zu verwenden. Du kannst dein iPhone Display ideal vor Kratzern schützen, wenn du eine Panzerglasfolie verwendest.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.